Randonnée Parcours recommandé

BergerErlebnisMomente Premiumspazierwanderweg in Amöneburg

Randonnée · Marburg-Biedenkopf
Ce contenu est proposé par
Das Lahntal Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Stadt Amöneburg, Das Lahntal
  • /
    Photo: Stadt Amöneburg, Das Lahntal
  • /
    Photo: Stadt Anöneburg, Das Lahntal
  • /
    Photo: Stadt Amöneburg, Das Lahntal
  • / Premiumspazierwanderweg
    Photo: Deutsches Wanderinstitut, Deutsches Wanderinstitut
m 360 340 320 300 280 260 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Geschichte, Religion, Geopark und Natur präsentieren sich auf dem 4 km langen Spazierwanderweg in kurzen Abständen. Du genießt eine Vielzahl eindrucksvoller ErlebnisMomente in herrlicher Umgebung! Der gut ausgebaute Weg führt dich rund um das Basaltmassiv der „Berger“, das Vulkanismus vor 18 Mio. Jahren geformt hat. Dabei sind kleine Steigungen und eine Treppenpassage zu bewältigen. 
Moyen
Distance 3,7 km
1:10 h.
101 m
100 m
363 m
278 m

Zwei Schlossruinen, die alte ringartige Stadtmauer, mehrere Turmreste, zwei Reste von mittelalterlichen Stadttoren, drei Spielplätze und ein kleiner urwaldähnlicher Pfad sind nur einige Höhepunkte, die dir unterwegs begegnen. Zu den ErlebnisMomenten zählt auf jeden Fall die Tour durch die historische Altstadt Amöneburgs mit ihrem malerischen Marktplatz, liebevoll restaurierten Fachwerkgebäuden und einem wunderbaren Flair. Unterwegs öffnet sich immer wieder ein gigantischer Ausblick in die einzigartige Vulkanlandschaft.

Dabei kreuzt der Weg eine Säulenbasaltwand, eine Hauptattraktion des vor 18 Mio. Jahren stattgefundenen Vulkanausbruches. Die Abkühlungssäulen zeigen in verschiedene Richtungen und ergeben ein scheinbar chaotisches Bild an sechseckigen Säulen. Das Gestein der Basaltwand nennt man „Basanit“ und hier befand sich bis in die 50er Jahre ein Steinbruch. Seit 2014 ist es Geoptop des Jahres. Zum Abschluss des Spazierwanderns kannst du im Museum die bewegte Geschichte der Stadt Amöneburg Revue passieren lassen.

Im schönen Ambiente des Marktplatzes oder mit der schönen Aussicht vom Burg-Café schmeckt dir alles doppelt so gut. 

Note de l'auteur

Highlights für Familien

Drei Spielplätze und imposante Felsen machen den Premium-Spazierwanderweg auch für Kinder attraktiv. Da sind steile Anstiege und Treppenpassagen schnell vergessen!

Image de profil de Armin Feulner (Marburg Stadt und Land Tourismus)
Auteur
Armin Feulner (Marburg Stadt und Land Tourismus)
Mise à jour: 01.11.2021
"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
363 m
Point le plus bas
278 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Burgcafé Amöneburg
Weber - Hotel-Restaurant
Hotel Dombäcker

Consignes de sécurité

keine

Conseils et recommandations supplémentaires

https://www.amoeneburg.de/seite/de/stadt/0608:2521/-/BergerErlebnisMomente_Premium_Spazierwanderweg.html

Départ

Wanderportal beim Parkplatz an der Schlossruine (345 m)
Coordonnées:
DD
50.796977, 8.920180
DMS
50°47'49.1"N 8°55'12.6"E
UTM
32U 494374 5627251
w3w 
///contumace.réfléchissante.levage

Arrivée

Wanderporta beim Parkplatz an der Schlossruine

Itinéraire

Damit du die Highlights des Weges besonders schön sehen kannst, solltest du ihn gegen den Uhrzeigersinn erwandern. Gleich beim Wanderportal steigst du über Trockenwiesen vorbei an einem Holzspielplatz zur Wenigenburg hinunter. Genieße die atemberaubende Aussicht auf das Ohmtal. Vielleich entdeckst du einige der zahlreichen Störche , welche dort brüten. Um schon naht die nächste Sehenswürdigkeit - die große Säulenbasaltwand. Diese lassen wir linkerhand liegen und folgen dem Naturweg bis zum Kloppwerk, einem ehemaligen Steinbruch. Nun wird es etwas anstrengend, denn ein Pfad führt nun steil hinauf zur alten Stadtmauer. Mehrere Bänke laden aber zum Ausruhen ein. Vorbei am sagenumwobenen Hexenturm und immer entlang der Stadtmauer erreichst du die malerische Altstadt mit Schloss, Kirche. Die Tour führt hinab zum Marktplatz mit Rathaus und Museum. Hier solltest du dir Zeit nehmen und Deine Erlebnisse vielleicht bei Kaffee und Kuchen Revue passieren lassen.  Nicht mehr weit ist es dann entlang der alten Stadtmauer bis zum Wanderportal und du hast des Ausgangspunkt der Wanderung erreicht.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug von Marburg Hbf nach Kirchhain und von dort den Bus zur Ritterstraße nach Amöneburg. Verbindungen unter www.rmv.de.

Par la route

In Amöneburg dem Schild (P-Schlossruine) folgen und dort parken.

Se garer

kostenlos

Coordonnées

DD
50.796977, 8.920180
DMS
50°47'49.1"N 8°55'12.6"E
UTM
32U 494374 5627251
w3w 
///contumace.réfléchissante.levage
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und eine kleine Mülltüte werden empfohlen, da es unterwegs nur wenige Mülleimer gibt.

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
3,7 km
Durée
1:10 h.
Dénivelé positif
101 m
Dénivelé négatif
100 m
Point le plus élevé
363 m
Point le plus bas
278 m
Accès par transports publics Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Intérêt culturel / historique Intérêt géologique Intérêt - flore

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : H
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser