Hiking Trail recommended route

Lahnwanderweg 09. Etappe Zuweg Gießen

Hiking Trail · Lahntal · open
Responsible for this content
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Christian Francken, Lahntal Tourismus e. V.
m 250 200 150 7 6 5 4 3 2 1 km Gießen Hauptbahnhof Mathematikum Übergang auf Lahnwanderweg Hotel Köhler Bismarckturm Tandreas Hotel + Restaurant
Mit seiner exzellenten ÖPNV-Anbindung und dem vielfältigen Übernachtungs und Kulturangebot ist Gießen ein sehr interessanter Start- oder Zielort für eine Tour auf dem Lahnwanderweg
open
easy
Distance 7.2 km
1:51 h
70 m
9 m

Nutzung für einen Tour-Start: 

Der Zuweg Gießen führt in 7,2 km quer durch die Lahnauen zum Lahnwanderweg in Krofdorf-Gleiberg. Mitten in der Etappe 9. Von dort kann man auf dem Lahnwanderweg wahlweise in der klassichen Richtung oder Richtung Quelle, also flussaufwärts, wandern. Im ersten Fall erreicht man in weiteren 5,4 km den Etappen-Ort Rodheim Bieber (LAWA-Etappe 9). Im zweiten Fall erwandert man auf der Etappe 9 flussaufwärts in weiteren 15,6 km den Etappen-Ort Lollar. 

Nutzung für ein Tour-Ende: 

Gießen ist ein interessantes Alternativziel für die LAWA-Etappe 9 (von Lollar) die dann 21,5 km Gesamtstrecke bietet. Wenn man auf der LAWA-Etappe 9 flussaufwärts wandert, ist Rodheim-Bieber der Ausgangspunkt.

Author’s recommendation

Besichtigung Mathematikum - Mathematik zum Anfassen

Gießen - Mathematik zum Anfassen

Selbst Mathemuffel haben Ihren Spaß und kommen ins Staunen. Die Stärke des Mathematikums ist die Präsentation wissenschaftlicher Phänomene in Form von interaktiven Experimenten. Eckige Räder, Riesenseifenblase oder binäres Messen – es gibt nichts was nicht wirklich anschaulich erklärt wird!

Mathematikum, Liebigstraße 8, 35390 Gießen
Telefon 0641 - 96 97 97-0
www.mathematikum.de
ÖZ: Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag bis 20.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 10.00 bis 19.00 Uhr

 

Profile picture of Joachim Lutz
Author
Joachim Lutz
Update: August 21, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
224 m
Lowest point
154 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Für Informationen zu Umleitungen und Wegeverlegungen schauen Sie bitte in unsere "Aktuellen Hinweise".

Angaben zu Einschränkungen im Bahnnetz finden Sie hier.

Tips and hints

www.lahnwanderweg.de      www.facebook.com/lahnwanderweg

Tourist-Information Gießen, Berliner Platz 2, 35390 Gießen
Tel. 0641/306-18 90 tourist@giessen.de, www.giessen-tourismus.de

Lahntal Tourismus Verband e.V.
Brückenstraße 2, 35576 Wetzlar
Tel. 06441-30998-0
Fax 03212/1239508,
www.daslahntal.de 
info@daslahntal.de

Start

Gießen Bahnhof Parkhaus Westseite (Lahnstraße 98, 35398 Gießen) (162 m)
Coordinates:
DD
50.581015, 8.661803
DMS
50°34'51.7"N 8°39'42.5"E
UTM
32U 476055 5603288
w3w 
///encounter.mass.toasted

Destination

Rodheim-Bieber, Pfarrgasse

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof über die Brücke an den Gleisen 1 bis 5 ins Parkhaus Westseite, dort mit dem Fahrstuhl nach unten. Gleich rechter Hand ist die Lahnstraße. Der erste Wegweiser für den Zuweg steht am Durchgang zwischen Fahrradständer und Parkhaus. Dort beginnt der 7,2 km lange „Zuweg Gießen zum Lahnwanderweg“. Der Straße folgen, nach der Wieseckbrücke links zur Lahn hin an dem Wehr mit Bootsgasse vorbei. Dann vor der Lahn-Brücke rechts über die Rampe zum Parkplatz und zur Kreuzung. Auf der Heuchelheimer Straße über die Brücke: auf der linken Seite der Kreuzung die Heuchelheimer Straße überqueren und danach links auf dem Fußweg über die Brücke bis ans Ende. Auf Höhe der Stadtreinigung die Treppe abwärts und die Brücke unterqueren. Das Gelände der Stadtreinigung rechts passieren. An den Schrebergärten vorbei über eine kleine Brücke und rechts entlang des Kanals. Erst auf einem Feldweg, dann durch eine Unterführung in das Gewerbegebiet. Vor dem Bach rechts nach Heuchelheim. Auf der Hochebene zum Bismarckturm. Weiter in Richtung Wettenberg am „Oberen Hardthof“ vorbei und zum Lahnwanderweg. Diesem Richtung Krofdorf-Gleiberg folgen. Am Parkplatz der Burg Gleiberg links abbiegen, dann nach Krofdorf. Nach der Brücke über die L3047 – hier zweigt der Kelten-Römer-Pfad ab, und das freie Feld zur K169. Links auf Fußweg unterhalb der Burgruine Vetzberg entlang, rechts geht es bergauf zur Ruine. Wieder über das freie Feld, dann kommt auch bald Rodheim-Bieber ins Blickfeld. Kurz am Friedhof entlang und dann links zur Bushaltestelle bei der Kirche. Voilà! (LAWA-Etappen 9 oder 10 oder Kelten-Römer-Pfad anschließen).  

 

Sehens- und Wissenswertes in Gießen

Im Zentrum von Gießen steht das Alte Schloss, eine nach der Kriegszerstörung in den 70er Jahren rekonstruierte Wasserburg. Im Kern geht das Gebäude und der Diebsturm mit fünf Stockwerken auf das 14. Jahrhundert zurück. Im Alten Schloss ist auch der Hauptsitz des Oberhessischen Museums.Gießen ist eine Museenstadt. Zum Beispiel das Mathematikum oder Liebigmuseum. Mitten im Zentrum von Gießen grünt und blüht es aber auch. Der Botanische Garten ist der älteste Universitätsgarten Deutschlands, der sich noch an seinem ursprünglichen Standort befindet. Er wurde 1609 durch den Mediziner und Botaniker Ludwig Jungermann angelegt. Rund 7.500 Pflanzenarten aus der ganzen Welt wachsen auf einer Fläche von 3 Hektar. Stadtwanderer wissen die grüne und idyllische Oase inmitten der Giessener Innenstadt zu schätzen. Schöne Spazierwege führen rund um den Silbersee nördlich der Stadt, sowie um die beiden südlich von Heuchelheim gelegenen Heuchelheimer Freizeitseen. Von den Heuchelheimer Seen hat man einen schönen Blick über die Lahnaue und hinüber zum Gleiberger Land. Wassersportler und Sonnenanbeter kommen voll auf ihre Kosten.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Die Nah- und Fernverkehrs-Anbindung der Bahn nach Gießen Hbf ist exzellent.
Alle Details und aktuelle Auskünfte unter www.bahn.de

Fußweg zum Tourbeginn: Vom Hauptbahnhof Gießen über die Brücke an den Gleisen 1 bis 5 ins Parkhaus Westseite, dort mit dem Fahstuhl nach unten. Gleich rechter Hand verläuft die Lahnstraße. Der erste Wegweiser für den Zuweg steht am Durchgang zwischen Fahrradständer und Parkhaus.

Getting there

A5, B49, B3 zum Gießner Ring. Auf die B429 und dort die Ausfahrt Heuchelheim/Gießen wählen,  L3020 Richtung Gießen, nach der Lahnbrücke rechts in die Lahnstraße bis zum Parkhaus Bahnhof/Westseite.

Parking

Gießen Bahnhof/Westseite Parkhaus
http://www.stadtwerke-giessen.de/verkehr/parkhaus-lahnstrasse.html 

Coordinates

DD
50.581015, 8.661803
DMS
50°34'51.7"N 8°39'42.5"E
UTM
32U 476055 5603288
w3w 
///encounter.mass.toasted
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

- Pocketguide "Lahnwanderweg" (kostenlos) unter www.daslahntal.de/prospekte downloaden oder bestellen beim Lahntal Tourismus Verband (s. "Info")
- Hikeline Lahnwanderweg, 1:35.000,
  
11,90 €, 2. Auflage 2016 - ISBN: 978-3-85000-709-2
- Rother Wanderführer Lahnwanderweg, 1:75.000,
   14,90 €, 1. Auflage 2016 - ISBN: 978-3-7633-4492-5

- Münzer, Rad- und Wanderkarte Lahntal Marburg bis Gießen, 1:25.000,
   9,80 € 1. Auflage 9/2019 - ISBN: 978-3-9817589-3-1
- Rheinland-Pfalz-App hier geht´s zum kostenlosen Download

Equipment

Normale Wanderausrüstung erforderlich. Rucksackvesper und Getränke mitnehmen.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Armin Feulner (Marburg Stadt und Land Tourismus)

Die Störung ist beseitigt und der Zuweg kann wieder ohne Umleitung begangen werden.

Ihr zentrales Wegemanagement

Show more
Armin Feulner (Marburg Stadt und Land Tourismus)

Nach Meldung von Hessen Mobil ist ein Teilabschnitt des Zuwegs von Gießen zum Lahnwanderweg wegen Baurabeiten weiterhin bis voraussichtlich zum 30.03.2018 gesperrt. Es wurde eine Umleitung eingerichtet. Ein Plan der Umleitung ist diesem Kommentar beigefügt.

Wir bitte die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen...

Das Wegemanagement

Show more
Umleitung Zuweg Gießen zum LAWA
Photo: Armin Feulner (Marburg Stadt und Land Tourismus), Lahntal Tourismus Verband e. V.
Armin Feulner (Marburg Stadt und Land Tourismus)

 Zuweg Lahnwanderweg Gießen:

Infolge von Brückenarbeiten in Gießen ist der Durchgang zwischen Schlachthofstraße und Gewerbegebiet West (Karl-Benz-Straße) und damit die reguläre Zuwegung des Lahnwanderweges vom Bahnhof Richtung Oberer Hardthof nicht mehr möglich. Die Brückenarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 10.11.2017. Eine Umleitung wird derzeit eingerichtet. Es kann aber zu Behinderungen kommen.

Wir geben Bescheid, wenn die Brückenarbeiten beendet sind.

Wir bitten um Verständnis

Dr. Armin Feulner

Zentrales Wegemanagement LAWA

 Lahntal Tourismus Verband e. V.

Show more

Photos from others

Umleitung Zuweg Gießen zum LAWA

Status
open
Difficulty
easy
Distance
7.2 km
Duration
1:51 h
Ascent
70 m
Descent
9 m
Public-transport-friendly Scenic Multi-stage route Refreshment stops available Cultural/historical interest Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view