Historic City Center

Braunfels

Historic City Center · Lahntal · 227 m
Responsible for this content
Hugenotten- und Waldenserpfad e.V. Verified partner 
  • Braunfels-1
    / Braunfels-1
    Photo: Wim Westinga
  • / Braunfels-2
    Photo: Wim Westinga
  • / Braunfels-3
    Photo: Wim Westinga
  • / Braunfels-4
    Photo: Wim Westinga

 Stadt und Schloss Braunfels

 Die malerische Fachwerkstadt und das imposante Schloss Braunfels können auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückschauen. 1246 wurde Braunfels erstmals als „Castellum Bruninvels“ erwähnt. Schon von weitem grüßt den Besucher das Braunfelser Schloss, das mit seinen vielen Türmen und Zinnen majestätisch auf einem Basaltfelsen hoch über der Stadt thront. Im gräflichen Familienmuseum finden sich zahlreiche Kunstwerke und kunsthistorische Werte sowie einige kunsthandwerkliche Exponate, auch Stücke von hugenottischen Handwerkern . Professionell gestaltete Führungen durch das Braunfelser Schloss gewähren faszinierende Einblicke in die wechselvolle Schloss- und Stadtgeschichte.

 In der mehr als 750-jährigen Baugeschichte der ehemaligen Burg fanden zahlreiche Umbauten statt. Um 1700 wurde die Burg von Graf Wilhelm Moritz zu Solms-Greifenstein , der 1685 die ersten Hugenotten in Daubhausen und Greifenthal und in Braunfels selbst ansiedelte , zu einer barocken Residenz umgebaut. Spätere Um- und Ausbauten gaben dem Schloss die heutige Gestalt im Stil des Historismus.

Im Rahmen von buchbaren Erlebnisführungen kann man mit Graf Wilhelm Moritz auf den Spuren der Hugenotten im Solmser Land wandeln. Im heimatgeschichtlichen Stadtmuseum Obermühle zeugen einige Niederschriften und Handwerksstücke von dem Leben der hugenottischen Stadtbewohner.
Eine Gedenkplatte mit Inschrift an der Friedhofskirche sowie zahlreiche Familiengräber erinnern an das Erbe der Glaubensflüchtlinge.

 Lohnende Wanderziele sind auch der Kurpark, ein idyllischer Herrengarten mit Lindenallee aus dem 17. Jhdt. und der von Graf Wilhelm Moritz 1704 angelegte Tiergarten.

Wenige Kilometer südlich der Stadt Braunfels liegt der Ort Philippstein mit der 1390 errichteten gleichnamigen Burg, die nach 1618 verfiel. Die direkt am Weg liegende Burgruine wurde von einem örtlichen Verein wieder aufgebaut. Von der Spitze des Turms wartet eine wunderbare Aussicht auf das Solms-Braunfelser Land.  

 Kontakt und Führungen im Schloss Braunfels:

 Fürstliche Rentkammer, Tel.: 06442/5002 oder info@schloss-braunfels.de
www.schloss-braunfels.de
 Kontakt und Museumsführungen im Stadtmuseum Obermühle:
www.stadtmuseum-obermuehle.de
Öffnungszeiten:
1. und 3. Sonntag im Monat, von 14.00- 17.00 Uhr 
 Tourist- Information Braunfels, Am Kurpark 11, 35619 Braunfels. Tel.: 06441- 934411
touristinfo@braunfels.de , www.braunfels.de
 Schlüssel zur Burg-Turm-Besichtigung Philippstein :

 Gasthaus Gombel

 35619 Braunfels-Philippstein

 Braunfelser Straße 26

 Tel. (06442) 44 63

 

Profile picture of Jürgen Lips
Author
Jürgen Lips
Update: April 23, 2018

Coordinates

DD
50.516947, 8.391924
DMS
50°31'01.0"N 8°23'30.9"E
UTM
32U 456890 5596286
w3w 
///keyholes.examples.emerge
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

recommended route Difficulty easy Stage 9 Open
Distance 13 km
Duration 4:15 h
Ascent 151 m
Descent 237 m

Starting from Braunfels castle, you will get through the nature and bird sanctuary Weinberg. Moreover, you will walk through the castle ruins of ...

from Jörg Thamer,   Das Lahntal
recommended route Difficulty moderate Stage 12 Open
Distance 17.9 km
Duration 6:15 h
Ascent 243 m
Descent 332 m

This tour is highly diversified and offers many highlights: The pond near Braunfels, the Kubacher Kristallhöhle, the Weilburg animal park and two ...

from Jörg Thamer,   Das Lahntal
recommended route Difficulty easy Stage 11 Open
Distance 13 km
Duration 4:15 h
Ascent 237 m
Descent 151 m

Starting from Wetzlar, the route climbs up to the castle ruins of Kalsmunt. Moreover, you will walk through the nature and bird sanctuary Weinberg ...

1
from Jörg Thamer,   Das Lahntal
recommended route Difficulty moderate Stage 10 Open
Distance 16.4 km
Duration 4:45 h
Ascent 332 m
Descent 298 m

Through the park of the Ilmenau Anlage (park) you will get up to the Garbenheimer Warte. Afterwards, walking through the Lahn meadows will finally ...

from Jörg Thamer,   Das Lahntal
recommended route Difficulty moderate Stage 13 Open
Distance 19.5 km
Duration 6:15 h
Ascent 353 m
Descent 393 m

This stage provides a lot of pure peace and quiet. From Weilburg, the route takes you across a real highlight, the Ernst-Dienstbach-Steg, which was ...

4
from Jörg Thamer,   Das Lahntal
recommended route Difficulty moderate Stage 8 Open
Distance 17.9 km
Duration 6:15 h
Ascent 332 m
Descent 243 m

This tour is highly diversified and offers many highlights: Kubacher Kristallhöhle, the animal park in Weilburg, the pond near Braunfels and two ...

1
from Jörg Thamer,   Das Lahntal
recommended route Difficulty easy Stage 14 Open
Distance 12.7 km
Duration 4:15 h
Ascent 165 m
Descent 166 m

Lonely meadows and forests high above the river Lahn are fascinating aspects of the area that is “home” to the Lahn marble. Whenever the weather is ...

4
from Jörg Thamer,   Das Lahntal
recommended route Difficulty moderate Stage 7 Open
Distance 19.5 km
Duration 6:15 h
Ascent 393 m
Descent 353 m

This stage provides a lot of pure peace and quiet. Before arriving at Weilburg city, a real highlight awaits you as soon as you reach the Ernst ...

from Jörg Thamer,   Das Lahntal

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Special features

Place to visit
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Routes nearby