Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vier-Türme-Tour

Wanderung · Lahntal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderrast auf dem Wintersberg
    / Wanderrast auf dem Wintersberg
    Foto: Ulf Klimke, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Limesturm auf dem Wintersberg
    Foto: Dominik Ketz
  • / Limesinfotafel auf dem Wintersberg
    Foto: Dominik Ketz
  • / Ausblick vom Wintersberg
    Foto: Dominik Ketz
  • / Wanderrast
    Foto: Dominik Ketz
  • / Panoramablick vom Concordiaturm
    Foto: Ulf Klimke, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Rast am Concordiaturmr
    Foto: Dominik Ketz
  • / Ausblick auf Bad Ems
    Foto: Dominik Ketz
  • / Sagenumwobene Heinzelmannshöhlen
    Foto: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Auf dem Weg zum Bismarckturm
    Foto: Dominik Ketz
  • / Hoch über Bad Ems
    Foto: Dominik Ketz
  • / Eine der steilsten Standseilbahnen Deutschlands - die Kurwaldbahn
    Foto: Dominik Ketz
  • / Rast am Bismarckturm
    Foto: Dominik Ketz
  • / Bismarckturm
    Foto: Dominik Ketz
  • / Im Kurpark
    Foto: Dominik Ketz
  • / Wie passend: das Haus-Vier-Türme
    Foto: Dominik Ketz
  • / Die Malbergbahn
    Foto: Dominik Ketz
  • / Alte Quelle
    Foto: Ulf Klimke, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Schloss Balmoral
    Foto: Dominik Ketz
  • / Malbergbahn
    Foto: Dominik Ketz, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Malbergturm
    Foto: Ulf Klimke, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Brauhaus "Bismarck`s"
Vier Aussichtspunkte auf den Hängen rund um Bad Ems müssen auf dieser Rundwanderung bestiegen werden. Es ist damit durchaus eine sportliche Tour, denn auf den 16 Kilometern müssen für vier Mal „hoch und runter” rund 616 Höhenmeter überwunden werden.
schwer
Strecke 15,8 km
10:25 h
748 hm
748 hm
293 hm
76 hm

 

Vier Aussichtspunkte auf den Hängen rund um Bad Ems müssen auf dieser Rundwanderung bestiegen werden. Es ist damit durchaus eine sportliche Tour, denn auf den 16 Kilometern müssen für vier Mal „hoch und runter” rund 616 Höhenmeter überwunden werden. Im einzelnen heißen die Herausforderungen: Wintersberg, Malberg, Bismarckhöhe und Concordiaberg. Auf zwei der Bergen geht es sogar noch höher hinaus, als es die eigentliche Topografie vorgesehen hat. Der Malbergturm und der Concordiaturm können auf schmalen Treppenstufen erklommen werden und vermögen es damit,  die ohnehin schon beeindruckenden Aussichten noch einmal zu toppen.
Wem dies als Einstieg in seine Wandertage zu viel ist, der kann die Rundtour in zwei kleinere Etappen aufteilen: entweder südlich der Lahn mit dem Wintersberg und dem Malbergskopf oder die Route über dem nördlichen Ufer mit Bismarckturm und Concordiaturm. Den schönsten Blick auf das historische Kurviertel hat man beim Abstieg vom Concordiaturm.

Autorentipp

 

Einkehrmöglichkeiten:

 

Berghotel-Restaurant Wintersberg am Limes, Tel. 02603-4282, www.hotel-wintersberg.de . Montag, Dienstag Ruhetag

  

Hotel-Restaurant Schweizerhaus, Malbergstraße 21, Tel. 02603-93630, www.hotel-schweizerhaus.com  Donnerstag Ruhetag

  

Ferienhotel Lindenbach, Lindenbach 28, Tel. 02603-9770, www.bsw24.de  kein Ruhetag

  

Café-Restaurant Bismarck`s, Taunusallee 13, 56130 Bad Ems, Tel. 02603-508282, www.bismarcks.de  kein Ruhetag

  

Café-Restaurant Concordiaturm, Concordiastraße, 56130 Bad Ems, Tel. 02603-9569587, http://www.concordiaturm-badems.de  Dienstag Ruhetag

 

Profilbild von Ulf Klimke
Autor
Ulf Klimke
Aktualisierung: 16.07.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
293 m
Tiefster Punkt
76 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Touristik Bad Ems-Nassau e.V.

Tel: 02603-94150 oder 02604-95250

info@badems-nassau.info

www.badems-nassau.info 

 

Öffnungszeiten Touristinformationen: https://www.badems-nassau.info/service-kontakt/tourist-informationen

Alle Wandertouren in der Region: https://www.badems-nassau.info/wandern-rad-wasser/wandern/alle-wandertouren

Download/Bestellung Pocketguides und Wanderkarten: https://www.badems-nassau.info/unterkuenfte/prospekte

Start

Hauptbahnhof Bad Ems (83 m)
Koordinaten:
DD
50.328062, 7.728697
GMS
50°19'41.0"N 7°43'43.3"E
UTM
32U 409512 5575880
w3w 
///rufen.beherbergen.helles

Ziel

Hauptbahnhof Bad Ems

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn nach Bad Ems Hauptbahnhof.

Anfahrt

Mit dem Auto durch das Lahntal über die B260 nach Bad Ems, dort zum Hauptbahnhof.

Parken

Hinter dem Bahnhof befindet sich ein kostenloser Parkplatz. Alternative: Parken im Parkhaus in der Grabenstraße.

Koordinaten

DD
50.328062, 7.728697
GMS
50°19'41.0"N 7°43'43.3"E
UTM
32U 409512 5575880
w3w 
///rufen.beherbergen.helles
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Bad Ems (kostenlos in der Touristinformation, Tel. 02603-94150 oder www.bad-ems.info)

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bad Ems 1:20.000 (für 3 Euro in der Touristinformation, Tel. 02603-94150 oder www.bad-ems.info)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Jörg Glenske 
17.06.2019 · Community
Sehr schöne abwechselungsreiche Tour. Herrlche Ausblicke. Krasse Gegensätze (einsame Waldwege und dann wieder Kurstadtreiben, sogar mit Konzert). Da mehrfach die Stadt gequert wird, kann jederzeit abgebrochen werden. Wir haben die Tour gegen den Uhrzeigersinn gemach. Erst zum Concordiaturm, dann zum Bismarkturm. dort sehr gute Einkehr! Danach die Schleife "Malberg". Schön schattig im Wald, wenns Nachmittags heiß wird ist das schöner. Den Abstecher Malbergturm kann man sich schenken. Dann erspart man sich den Anblick der vergammelten Bergstation der historischen Malbergbahn. Die Ausschilderung ist teils hervorragend, teils aber auch eher extrem dürftig, teils wild mit anderen Markierung parallel verlaufender Touren gemischt/ersetzt. Insbesondere auf dem Abstieg vom Concordiaturm über die Landstraße dann zum Bismarkturm haben wir die Karte von outdooractive dringend gebraucht. Dort war auch die Wegepflege für eine Kurstadt wie Bad Ems eigentlich eher peinlich. OK, das ist teilweise gemecker auf hohem Niveau, aber bei einer Top-Tour darf man auch hohe Qualitätimaßstäbe anlegen. Trotzdem: wir werden die Tour vermutlich wiederholen!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,8 km
Dauer
10:25 h
Aufstieg
748 hm
Abstieg
748 hm
Höchster Punkt
293 hm
Tiefster Punkt
76 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.