Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Prädikats-Fernwanderweg Etappentour

Lahnwanderweg 01-19 (Gesamtweg, Etappentour)

Prädikats-Fernwanderweg · Lahntal · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Als kleines Rinnsal verlässt die Lahn den Quellteich - Etappe 1
    / Als kleines Rinnsal verlässt die Lahn den Quellteich - Etappe 1
    Foto: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Der Quellteich der Lahnquelle - Etappe 1
    Foto: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Im Katzenbachtal - Etappe 4
    Foto: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Burg Gleiberg und Burg Vetzberg erreicht man auf den Etappen 9 und 10
    Foto: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Naturbeobachtungen
    Foto: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / "LW" weist den Weg
    Foto: Karin Hünerfauth-Brixius, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Unterwegs auf dem Lahnwanderweg (11. Etappe: Braunfels-Wetzlar)
    Video: Braunfelser Kur GmbH
  • / Der Mammutbaum im Braunfelser Kurpark (Etappen 11 und 12)
    Foto: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Ein LAWA-Wegweiser - Etappe 12
    Foto: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Und zwischendurch eine kleine Rast
    Foto: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Blick auf den König-Konrad-Felsen - Etappe 15
    Foto: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Bei Diez auf der Etappe 16
    Foto: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Die Lahn von oben auf dem Lahnwanderweg - Etappe 18
    Foto: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Ausblick auf Bad Ems (Etappen 18 und 19)
    Foto: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Die Markierung der LAWA-Zuwege
    Foto: Eingetragenes Markenzeichen, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Mit dem roten LW unterwegs auf dem Lahnwanderweg
    Foto: Jörg Thamer, CC BY-SA, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 800 600 400 200 250 200 150 100 50 km Perfstausee Weilburg Bf Bad Ems Hbf Wetzlar Bf Caldern - Bahnhof Lahnquelle Lottehaus Aumenau Bf Biedenkopf Bf Niederwalgern Bf Obernhof Bf Villmar Bf

Der Lahnwanderweg erfüllt so manchen Wandertraum. Was draufsteht ist im Wanderkonzept des Lahnwanderweges auch drin: Wandern im FacettenReich.
geöffnet
mittel
290,1 km
86:00 h
6466 hm
7005 hm

Die Vielfalt der durchwanderten Landschaften vom Quellgebirge über die Berglandschaften auf der Strecke bis zu den spannungsgeladenen Durchbruchlandschaften vor der Mündung in den Rhein. Sei es die Begleitung der ganz jungen Lahn, das Erlebnis Wald, die Querung auf alten Brücken, die kleinen und großen Ortsperlen am Weg mit ihrer Kultur, die Berührung mit den steilen Weinbergen über dem Tal oder die vornehme Distanz zum durch den Waldsaum blitzenden Flusslauf. Immer wieder geht es auf die Höhen, wo sich wunderschöne Weitblicke präsentieren. Auch kleine Klettersteigabschnitte kann man genießen. Die besonders für Streckenwanderwege ausgesprochen gute Bahnanbindung ermöglicht eine entspannte Wandertour.

Informationen zu Umleitungen und Wegeverlegungen finden Sie in der Rubrik Details.

Autorentipp

Touren-Vorschläge für lange Wanderwochenenden:

  • Lahnquelle - Biedenkopf (3 Etappen)
  • Biedenkopf – Marburg (3 Etappen)
  • Marburg – Gießen (3 Etappen)
  • Gießen – Weilburg (4 Etappen)
  • Weilburg – Balduinstein (4 Etappen)
  • Balduinstein – Lahnstein (3 Etappen)
outdooractive.com User
Autor
Lahntal Tourismus Verband e. V.
Aktualisierung: 04.05.2020

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
653 m
Tiefster Punkt
61 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Seeblick
Landgasthof Der Katzenbacher

Sicherheitshinweise

Aktuelle Umleitungen im Lahntal finden Sie hier

Angaben zu Einschränkungen im Bahnnetz finden Sie hier

Weitere Infos und Links

www.lahnwanderweg.de     www.facebook.com/lahnwanderweg

Den kostenlosen Pocketguide "Lahnwanderweg" und weiter Infos gibt es unter www.daslahntal.de/prospekte zum Download und beim
Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2, 35576 Wetzlar
Tel. 06441-30998-0
info@lahnwanderweg.de
Fax: 03212-1239508
www.daslahntal.de

Start

Lahnquelle bei Netphen (Forsthaus Lahnquelle, Lahnhof 1, 57250 Netphen) (606 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.892508, 8.241335
UTM
32U 446642 5638145

Ziel

Lahnstein-Niederlahnstein (danach Zuweg zum Bahnhof Niederlahnstein, Bahnhofstraße 1, 56112 Lahnstein)

Wegbeschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die ÖPNV-Anbindung ist exzellent. 18 von 20 Etappenorten sind direkt mit der Bahn und einer mit dem Bus erreichbar. Lediglich für den Startpunkt Lahnquelle benötigt man ein Shuttle vom Bahnhof Feudingen.
Quellnächster Bahnhof: Feudingen
Mündungs Bahnhof: Niederlahnstein
Fernbahnhöfe mit ICE-Anbindung: Limburg-Süd, Koblenz
Fernbahnhöfe mit IC- Anbindung: Marburg, Gießen
www.bahn.de oder www.kurhessenbahn.de

Anfahrt

A45 (AS-Siegen oder AS-Olpe) zur Lahnquelle oder nach Feudingen

Anfahrt zu weiteren Etappenorten am Lahnwanderweg
(eine Auswahl) 
A5 und B3 nach Marburg, Gießen, Wetzlar
A5 oder A3 plus B 49 nach Weilburg
A3 nach Limburg
A3 (AS Montabaur) plus B49 nach Bad Ems
A3 oder A61 plus A48 und B 42 zur Lahnmündung in Niederlahnstein

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

- Hikeline Lahnwanderweg, 11,90 €, 2. Auflage 2016 ISBN: 978-3-85000-709-2

- Rother Wanderführer Lahnwanderweg, 14,90 €, 1. Auflage 2016 ISBN: 978-3-7633-4492-5

Kartenempfehlungen des Autors

- Pocketguide "Lahnwanderweg" (kostenlos) unter www.daslahntal.de/prospekte downloaden oder bestellen beim Lahntal Tourismus Verband (s. "Info")

- Rheinland-Pfalz-App hier geht´s zum kostenlosen Download

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung für Mittelgebirge (festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung, Getränke und ggf. Verpflegung)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
290,1 km
Dauer
86:00h
Aufstieg
6466 hm
Abstieg
7005 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 19 Etappen
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Bad Laasphe

Lahnwanderweg 01. Etappe Lahnquelle – Feudingen

10.06.2013
mittel Etappe 1 geöffnet
14,3 km
4:15 h
244 hm
459 hm
In Nordrhein-Westfalen, auf dem Kamm des Rothaargebirges in Siegen-Wittgenstein, startet der Lahnwanderweg direkt an der Lahnquelle auf 606 m Höhe.
5
von Lahntal Tourismus Verband e. V.,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Bad Laasphe

Lahnwanderweg 02. Etappe Feudingen – Bad Laasphe

10.06.2013
mittel Etappe 2 geöffnet
16,7 km
5:15 h
512 hm
583 hm
Diese Etappe bereitet den Wanderer auf die weiteren Höhenprofile vor. Nicht unüberlegt heißt der Weg nicht Lahntalwanderwg sondern Lahnwanderweg.
3
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 03. Etappe Bad Laasphe – Biedenkopf

10.06.2013
mittel Etappe 3 geöffnet
17,5 km
5:45 h
527 hm
576 hm
Durch den Kurpark geht es hinauf zum Hausberg von Bad Laasphe dem Entenberg. Stattliche 535m hoch ist er - ein beliebter Startplatz der Drachen- ...
3
von Lahntal Tourismus Verband e. V.,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 04. Etappe Biedenkopf – Buchenau

10.06.2013
leicht Etappe 4 geöffnet
12,5 km
3:45 h
299 hm
338 hm
Biedenkopf und Buchenau verbindet nicht nur der Lahnwanderweg, sondern die Tradition der Grenzgänger. Es ist ein uralter Brauch, den man an der ...
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 05. Etappe Buchenau – Caldern

10.06.2013
mittel Etappe 5 geöffnet
13,3 km
4:00 h
435 hm
439 hm
Vor dem Start noch ein Stoßgebet zum Wettergott, dann ist - so Gott will - Aussicht pur garantiert. Zunächst geht es durch Wald und Flur vorbei an ...
3
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 06. Etappe Caldern – Marburg

10.06.2013
mittel Etappe 6 geöffnet
15,9 km
5:15 h
356 hm
398 hm
Direkt an der Lahn geht es nach Sterzhausen, aber Wanderer und Radfahren kommen sich nicht in die Quere. Anschließend führt der Lahnwanderweg ...
2
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 07. Etappe Marburg – Fronhausen

10.06.2013
schwer Etappe 7 geöffnet
24,6 km
7:30 h
331 hm
352 hm
Die Königsetappe - zum einen sind fast 25 km zu überwinden und zum anderen über 770 Höhenmeter. Aber an einem schönen Tag ist das kein Problem.
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 08. Etappe Fronhausen – Lollar

10.06.2013
leicht Etappe 8 geöffnet
11,9 km
3:45 h
205 hm
215 hm
Von Fronhausen auf die Lahnhöhe und durchs romantische Salzbödetal, am Rande des  Krofdorfer Forstes, führt die Tour. Hier stehen viele Mühlen, z. B.
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 09. Etappe Lollar – Rodheim-Bieber

10.06.2013
mittel Etappe 9 geöffnet
21,4 km
6:45 h
403 hm
368 hm
Von Lollar geht es wieder hinauf in den Mischwald. Romantiker kommen auf den Pfaden im idyllischen Wißmarbachtal voll auf Ihre Kosten.
1
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 10. Etappe Rodheim-Bieber – Wetzlar

10.06.2013
mittel Etappe 10 geöffnet
16,4 km
4:45 h
298 hm
332 hm
Was verspricht die heutige Etappe? Ein munteres Auf und Ab, romantische Passagen durch Lahnauen, feine Aussichten und die Annäherung an eine ...
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 11. Etappe Wetzlar – Braunfels

10.06.2013
leicht Etappe 11 geöffnet
13 km
4:15 h
237 hm
151 hm
Nach verlassen von Wetzlar geht es bergauf zur Burgruine Kalsmut. Sie schützte früher Wetzlar und die „Hohe Straße“. Sie war einst eine sehr ...
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 12. Etappe Braunfels – Weilburg

10.06.2013
mittel Etappe 12 geöffnet
17,9 km
6:15 h
243 hm
332 hm
Von Braunfels erreicht man den großen und runden Weiher mit einzigartiger Flora und Fauna. Sie haben ganzjährig 12 Grad. Ein weiteres Highlight ...
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 13. Etappe Weilburg – Aumenau

10.06.2013
mittel Etappe 13 geöffnet
19,5 km
6:15 h
353 hm
393 hm
Der Wegabschnitt zwischen Weilburg und Aumenau besticht durch Ruhe pur. Von Weilburg geht es über den Ernst-Dienstbach-Steg, ursprünglich als ...
3
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 14. Etappe Aumenau – Villmar

10.06.2013
leicht Etappe 14 geöffnet
12,7 km
4:15 h
165 hm
166 hm
Zwischen Aumenau und Villmar begeistern die einsamen Wiesen- und Waldabschnitte hoch über der Lahn. Beim Steimelskopf kann man bei guter Sicht in ...
3
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 15. Etappe Villmar – Limburg

10.06.2013
mittel Etappe 15 geöffnet
13,4 km
4:45 h
148 hm
159 hm
Ausgangspunkt der Tour ist das Lahn-Marmor-Museum in Villmar rechts der Lahn direkt beim Bahnhof. Bei Runkel auf halbem Weg quert man dann den ...
von Lars Wittmaack,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 16. Etappe Limburg – Balduinstein

10.06.2013
mittel Etappe 16 geöffnet
14,1 km
4:15 h
328 hm
329 hm
Das wunderschöne Städtchen Limburg verlässt man nur ungern. Aber die Etappe verspricht so manche Highlights. Das Grafenschlosses Diez hoch über der ...
5
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 17. Etappe Balduinstein – Obernhof

10.06.2013
schwer Etappe 17 geöffnet
19,3 km
6:45 h
774 hm
798 hm
Wald und Wein, Aussichtspunkte und einsame Taleinschnitte – Wanderherz was willst du mehr? Die Etappe ist auch recht sportlich, da es mehrfach ...
1
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 18. Etappe Obernhof– Bad Ems

10.06.2013
schwer Etappe 18 geöffnet
19,4 km
7:15 h
710 hm
723 hm
    Kulturwanderer wird diese Etappe begeistern. Egal ob alter Bergfried, schiefer Turm, ein Flügelaltar aus dem 15 Jhr   oder das zweitälteste ...
2
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal

Lahnwanderweg 19. Etappe Bad Ems – Lahnmündung

10.06.2013
mittel Etappe 19 geöffnet
16,4 km
5:15 h
389 hm
395 hm
Die letzte Etappe des Lahnwanderweges zeigt nochmals die ganze Vielfalt, die den Lahnwanderweg ausmacht: Idyllische Uferlandschaft, herrliche ...
4
von Joachim Lutz,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.