Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ruine

Burgruine Vetzberg

Ruine · Lahntal
LogoLahntal Tourismus Verband e. V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Vetzberg
    / Burg Vetzberg
    Foto: Lahntal Tourismus Verband e. V., Dominik Ketz

Von Weitem sichtbar prägen die beiden Burgen Vetzberg und Gleiberg das Landschaftsbild. Der erste Teil der Burganlage Vetzberg entstand frühestens zwischen 1100 und 1150 als Zweitburg der Gleiberg Grafen. Die Burgruine der Burg Vetzberg ist jederzeit zugängig, aktuell kann leider keine Besichtigung des Turms gemacht werden, da die Burg saniert wird.

Koordinaten

DD
50.620284, 8.617061
GMS
50°37'13.0"N 8°37'01.4"E
UTM
32U 472910 5607670
w3w 
///sozial.melodram.anmutig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 27,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 167 hm
Abstieg 167 hm

Vom Museumsbahnhof in Kinzenbach, an den Burgen Gleiberg und Vetzberg vorbei bis zum Holzerlebnishaus in Wettenberg-Wißmar und zurück.

von Christian Liebetruth,   Lahntal Tourismus Verband e. V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burgruine Vetzberg

Burgstraße
35444  Biebertal-Vetzberg
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung