Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kneipp-Anlage

Kneipp Tretbecken und Armbecken im Stadtgarten

Kneipp-Anlage · Bad Laasphe · 320 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kneippanwendungen Bad Laasphe Stadtgarten
    Kneippanwendungen Bad Laasphe Stadtgarten
    Foto: Klaus-Peter Kappest, CC BY-SA, TKS Bad Laasphe GmbH
Das flüssige Element forciert die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers und trägt dazu bei, das Immunsystem nachhaltig zu stärken.

Die Gesundheit ist das wertvollste Gut des Menschen. Doch oftmals wird uns dies erst bewusst, wenn wir bereits erkrankt sind. Umso wichtiger ist - gerade in der heutigen Zeit, da der Stresspegel im Alltag stetig ansteigt - die Maxime, sich aktiv und nachhaltig für das eigene Wohlbefinden einzusetzen. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und kommen Sie nach Bad Laasphe!

Wer bereits unter gesundheitlichen Beschwerden leidet oder aber entsprechende Maßnahmen zur Vorbeugung von Krankheiten treffen möchte, findet in unserer Stadt die optimalen Voraussetzungen dafür.

Gemäß der ganzheitlichen Gesundheitskonzeption nach Sebastian Kneipp besteht ein unbestreitbares Zusammenwirken zwischen physischem Wohlergehen und mentaler Stabilität. Daher sollte jeder Einzelne neben der körperlichen Fitness auch die seelische Balance im Auge behalten.

Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts zog es viele Gäste wegen des reizarmen Mittelgebirgsklimas und der wunderschönen Landschaft nach Laasphe. Im Jahre 1904 wurde die Stadt in die Liste der Luftkurorte aufgenommen. 1960 wurde Laasphe Kneipp-Kurort und 1984 Kneipp-Heilbad.

So gibt es in unserem Ort unter anderem zwei Tretbecken, deren Nutzung einen wohltuenden Einfluss auf das gesamte körperliche Befinden ausübt. Gemäß der Lehre von Sebastian Kneipp, wird der menschliche Kreislauf durch die spezifischen Bewegungen im Wasser ganz gezielt in Schwung gebracht. Eine regelmäßige Durchführung dieser Übungen stärkt das Immunsystem in erheblichem Maße.

Das neu gestaltete Tretbecken im zentral gelegenen Stadtgarten ermöglicht zusammen mit dem in unmittelbarer Nähe installierten Armbecken, den Trimm dich Geräten sowie dem artenreichen Kräutergarten die optimale Voraussetzungen für ganzheitliche gesundheitserhaltende und -fördernde Kneipp Anwendungen.

In regelmäßigen Abständen offeriert zudem der Kneipp-Verein Bad Laasphe/Puderbach interessante Kurse zu dieser Thematik, mehr dazu unter www.kneipp-bad-laasphe.de.

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr

Die Kneipp Tret- und Armbecken sind in den Sommermonaten durchgängig geöffnet und für jeden frei zugänglich. Die Instandnahme im Frühjahr sowie das Ablassen des Wassers im Herbst erfolgt abhängig der Witterung.

Während der Corona Pandemie kann es vorkommen, dass das Becken nicht gefüllt ist.

Preise:

Die Nutzung ist kostenfrei.
Profilbild von Petra Markus
Autor
Petra Markus
Aktualisierung: 28.04.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bad Laasphe ist problemlos möglich, nähere Informationen finden Sie unter

www.kurhessenbahn.de

www.vws-siegen.de

 

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt zur Stadtmitte, Öffentlicher Parkplatz direkt am Stadtgarten/Sparkasse.

Parken

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.925984, 8.412513
GMS
50°55'33.5"N 8°24'45.0"E
UTM
32U 458710 5641758
w3w 
///schublade.begonnen.zudecken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 8 geöffnet
Strecke 30,8 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 422 hm
Abstieg 94 hm

Auf zur Lahnquelle! Eine Etappe für sportliche Radfahrer oder solche mit elektrischer Unterstützung. Durch die Waldlandschaft an der Südseite des ...

von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1 geöffnet
Strecke 30,8 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 90 hm
Abstieg 420 hm

Von der Lahnquelle nach Biedenkopf. Überwiegend bergab radelt man auf der Startetappe des Lahnradweges entspannt die noch junge Lahn entlang.

von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kneipp Tretbecken und Armbecken im Stadtgarten

Wilhelmsplatz
57334 Bad Laasphe
Telefon 02752-898

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung