Sprache auswählen
Tour hierher planen
Wandern & Berge

Wildbienen im "Mini-Rheingau" - Exkursion auf dem Lahnwanderweg

Wandern & Berge · Lahntal
LogoLahntal Tourismus Verband e. V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wildblumenfeld Elkerhäuser St.
    / Wildblumenfeld Elkerhäuser St.
    Foto: Dominik Ketz, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Weilburg Steilhang Lahn
    Foto: Paavo Blåfield, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Weilburg Steilhang
    Foto: Paavo Blåfield, Lahntal Tourismus Verband e. V.
Samstag
2.7.
15:00–16:30 Uhr
Jubiläumsveranstaltung bei 10 Jahre Lahnwanderweg.
Westlich von Weilburg erstreckt sich direkt an der Lahn ein mehrere Kilometer langer Südhang, der im Mittelalter ein großes Weinanbaugebiet war - eine Art Mini-Rheingau. Durch die warme Südlage gibt es hier die nördlichsten Vorkommen vieler seltener Wildbienen. Um den Lebensraum zu erhalten, muss der Hang regelmäßig gerodet werden - nur so bekommen die Insekten genügend Licht und Wärme. Naturparkführer Christian Radkovsky und Biotopbetreuer Karsten Klenke führen Sie auf dem Lahnwanderweg zu diesem Phänomen.

Zugehörige Veranstaltungen

Termine
12.3., 7:00–11:00 Uhr
27.3., 10:00–12:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Werden bei den einzelnen Veranstaltungen aufgeführt. | Quelle: Lahntal Tourismus Verband e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 13 geöffnet
Strecke 19,5 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 353 hm
Abstieg 393 hm

Dieser Etappe besticht durch Ruhe pur. Von Weilburg aus geht es über den Ernst-Dienstbach-Steg, der ursprünglich als hölzerne Wasserleitungsbrücke ...

6
von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7 geöffnet
Strecke 19,5 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 393 hm
Abstieg 353 hm

Diese Etappe besticht durch Ruhe pur. Vor Weilburg wartet mit dem Ernst-Dienstbach-Steg, der ursprünglich als hölzerne Wasserleitungsbrücke 1706 ...

von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.

Koordinaten

DD
50.481330, 8.243610
GMS
50°28'52.8"N 8°14'37.0"E
UTM
32U 446335 5592422
w3w 
///sammelt.berühmteste.romane
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Weilburg-Odersbach
Albert-Schweitzer-Straße 16
35781 Weilburg-Odersbach

Preise

Die Exkursion ist für Sie kostenlos, aber Sie müssen sich vorab anmelden.

Anmeldung und Vorverkauf

Voranmeldung erforderlich

Anmeldeschluss: 28.06.2022

Maximal 25 Personen können teilnehmen.

Die ursprünglich für den 7. Mai 2022 angesetzte Führung konnte leider nicht stattfinden. Nutzen Sie alternativ den Termin am 2. Juli.

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Limburg-Weilburg-Diez GmbH
Schiede 20
65549 Limburg
Telefon: +49 6431 296421
Fax: +49 6431 296444
http://www.wfg-limburg...
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Verknüpfte Inhalte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 13 geöffnet
Strecke 19,5 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 353 hm
Abstieg 393 hm

Dieser Etappe besticht durch Ruhe pur. Von Weilburg aus geht es über den Ernst-Dienstbach-Steg, der ursprünglich als hölzerne Wasserleitungsbrücke ...

6
von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7 geöffnet
Strecke 19,5 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 393 hm
Abstieg 353 hm

Diese Etappe besticht durch Ruhe pur. Vor Weilburg wartet mit dem Ernst-Dienstbach-Steg, der ursprünglich als hölzerne Wasserleitungsbrücke 1706 ...

von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • 2Verknüpfte Inhalte