Museumsangebot

4 Std-Eventtour: Schaffst Du das?

· 1 Bewertung · Museumsangebot · Lahntal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eisenerz-Lager auf der 100-m- Sohle
    / Eisenerz-Lager auf der 100-m- Sohle
    Foto: Roger Lang, CC BY, Geowelt Fortuna e. V.
  • / 106 m Ausfahrt durch das Wetterüberhauen
    Foto: Michael Volkwein, CC BY, Geowelt Fortuna e. V.
4 Stunden
ab 39,00 €
Anfrage Buchen
Direkt beim Anbieter
Buchbar bis 12.12.2020

... wissen, wo noch Erz ist!

Authentische Seilfahrt im Förderkorb in 150 m Teufe. Quer durchs Bergwerk, vorbei an Eisenerz und Magnetit. Aufstieg durch den 106 m tiefen Schacht!

Die einzige Bergwerkstour, die aus 150 m Teufe zu Fuß und nicht über den Förderkorb herausführt - nur für fitte Spezialisten! 

Nach der Einfahrt zu Fuß durch Stollenmundloch und Hauptstollen zum Schacht und Fahrt mit dem Förderkorb hinunter auf die 150-m-Sohle erfolgt der Aufstieg über diverse Strecken und Fahrten (Leitern) zur 100-m-Sohle, danach ein strammer Fußmarsch am Magnetitlager vorbei in alte, hallenartige Abbaue. Schlussendlich kletternd Ausfahrt durch das Wetterüberhauen (106 m Schacht) - wo man dann mitten im Wald wieder das Tageslicht sieht, wird hier nicht verraten... 

Da die Exkursion weite Strecken zu Fuß und über viele, viele Fahrten (Leitern) führt, sollten Sie sehr gut zu Fuß sein. Wer diese Führung schafft, hat sich eine Mahlzeit in der Gaststätte Zum Zechenhaus redlich verdient! 

Ihnen dauert diese Führung zu lang, oder sie ist vielleicht zu anstrengend? Dann wählen Sie einfach unsere 3 Std-Expertentour

Im Eintrittspreis enthalten ist die Besichtigung der sogenannten Tagesanlagen: Historische Kipphalle (Kasse) mit Museumsshop und Erzbunker, das Bergbaumuseum mit der Kaue im Zechenhaus und das Maschinenhaus auf dem oberen Zechenplatz. Versäumen Sie nicht, unserem Maschinisten bei der Bedienung der originalen Fördermaschine bei der Arbeit zuzuschauen! Hier können Sie zusehen, wie andere Besucher im Förderkorb ein- oder ausfahren. 

Inhalte zum Angebot

Besucherbergwerk/Bergbau · Lahntal
Besucherbergwerk Grube Fortuna
Lahntal
Bergbau live & echt: Nirgendwo in Europa gibt es noch ein pures Besucherbergwerk im Eisenerz mit ...
von Michael Volkwein,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal
Bergmannsroute (Lahn-Facette)
mittel
26,4 km
10:30 h
486 hm
431 hm
Das Lahn-Dill-Gebiet zwischen Wetzlar und Braunfels wurde durch über 2.500 Jahre Eisenerzbergbau geprägt. Hier kann man dies wandernd erleben.
2
von Philipp Borchardt,   Lahntal Tourismus Verband e. V.

Bedingungen

Mindestalter: 14 Jahre. Sehr gute körperliche Fitness erforderlich. Mitzubringen ist wärmende Kleidung für 13 °C und wasserdichte Schuhe. Helm und Kopflampen werden gestellt. 

Dienstleistungen

Gaststätten-Leistungen nicht im Preis enthalten. Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der Gaststätte, wenn Sie diese besuchen möchten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Jeweils 2 km Fußweg

  1. von Norden her Bahnhof Aßlar-Werdorf (Bahn Linien 40/41, 40/49, RB, RB40, RE99, Bus 201, Bus 471) 
  2. von Süden her Bushaltestelle Solms-Oberbiel Abzweig Altenberg (Bus 120, Bus 125, Bus 185)

Fahrplanauskunft hier.

Anfahrt

Hier sind wir auf Google Maps! Nur 15 Min. von Wetzlar oder Braunfels entfernt.

Parken

Parkplatz kostenlos direkt vor Ort

Koordinaten

DG
50.574755, 8.423234
GMS
50°34'29.1"N 8°25'23.6"E
UTM
32U 459159 5602696
w3w 
///erbliche.flach.fertigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild von Michael Volkwein
Michael Volkwein
Krasse Tour - Bergwerk pur. Und ein total netter Guide, der einen nicht wie in anderen Museen ständig zugelabert hat. Aber das ist ja eigentlich nicht nur Museum, sondern alles echt da unten.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Besucherbergwerk Grube Fortuna

35606 Solms-Oberbiel
Telefon 06443-82460
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Verknüpfte Inhalte
Besucherbergwerk/Bergbau · Lahntal
Besucherbergwerk Grube Fortuna
Lahntal
Bergbau live & echt: Nirgendwo in Europa gibt es noch ein pures Besucherbergwerk im Eisenerz mit ...
von Michael Volkwein,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Lahntal
Bergmannsroute (Lahn-Facette)
mittel
26,4 km
10:30 h
486 hm
431 hm
Das Lahn-Dill-Gebiet zwischen Wetzlar und Braunfels wurde durch über 2.500 Jahre Eisenerzbergbau geprägt. Hier kann man dies wandernd erleben.
2
von Philipp Borchardt,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • 2 Verknüpfte Inhalte